bringt sein gesammeltes Wissen aus Trash-Talkshows in die Diskussion ein:

Werner