Wie der Lebensmittelkonzern seine Innovationen bewirbtRadio
Sendung vom 04.07.2014

Von Udo Pollmer

Firmenzeitungen sind meistens nicht so aufregend, versuchen sie doch nur, das Unternehmen im besten Licht erscheinen zu lassen. Im Fall von Nestlé gelingt das nicht. Ein Blick ins Kundenmagazin "Good". Vor mir liegt "Good – Das Magazin für Zukunftsfragen" – eine aufwendige Broschüre aus dem Hause Nestlé, entwickelt von der Springerpresse. Thema der aktuellen Ausgabe ist das "Vertrauen". Doch das Magazin lässt nichts unversucht, jedes Vertrauen zu verspielen...

=> lesen oder hören Sie weiter auf Deutschlandradio Kultur Mahlzeit!