Wie bedenkliche Zusatzstoffe die Limonade verschönern
Sendung vom 18.07.2014

Radio

Von Udo Pollmer

In den USA sind bromierte Pflanzenöle ein beliebter Zusatzstoff für Limonaden, in der EU sind sie verboten. Trotzdem kommen sie in Lebensmitteln vor, wie neue Untersuchungen zeigen. Warum bloß?
Unsere Lebensmittelindustrie ist Hüterin von vielerlei Geheimnissen. Manche lassen sich bei der Lektüre von Etiketten immerhin erahnen. Zu den Mysterien der Zutatenlisten zählen so kuriose Begriffe wie die "Fruchtzubereitung", ein Produkt das primär aus Zubereitung und weniger aus Früchten besteht oder der "Limonadengrundstoff", wohl um den Unterschied zu den Limonadenaufbaustoffen wie Wasser und Zucker deutlich zu machen.
Unlängst haben Stuttgarter Lebensmittelchemiker Limonaden untersucht und prompt ...

=> lesen oder hören Sie weiter auf Deutschlandradio Kultur Mahlzeit!