Wenn Gartenabfälle im Mixer landen
Sendung vom 10.05.2014

Radio

Von Udo Pollmer 

Grüne Smoothies sind der neueste Küchentrend. Nicht nur Spinat kommt in den Mixer, sondern auch die Blätter von Radieschen oder Bäumen. Das soll angeblich gesund sein. Doch Udo Pollmer warnt vor ernsten Gefahren für Nieren und Schilddrüse.
Ein Trend gewinnt an Fahrt: Die grünen Smoothies. Die Beiträge im öffentlich-rechtlichen Fernsehen werden immer euphorischer. Dabei geht es nicht um Gurken, die im Mixer fein zerkleinert werden, um so alten Menschen im Pflegeheim das Kauen zu ersparen. Nein, es ist ein Hype unter den Jungen und Schönen, die sich damit noch jünger und schöner trinken wollen. Auch soll der dünne Brei den Sinn "fürs größere Ganze" stärken, so künden es die einschlägigen Ratgeber.
Für dieses hehre Ziel genügen natürlich nicht ordinäre Salatblätter, da braucht es schon ...

=> lesen oder hören Sie weiter auf Deutschlandradio Kultur Mahlzeit!