Drucken

Wie Wissenschaft dem Zeitgeist geopfert wird

Der wissenschaftliche Leiter des EU.L.E. e.V. Udo Pollmer zeigt auf, wie bei Studien durch die geschickte Auswahl von Versuchstieren und gekonnte Datenmassage die erwünschten "wissenschaftlichen" Ergebnisse produziert werden. Solche Studienergebnisse werden von den Medien unkritisch aufgegriffen und nachgeplappert.


TonMP3 Download:
rechte Maustaste