Herzlichen Glückwunsch!

Udo Pollmer wurde vom regioGuide ausgezeichnet

RG 2012 Auszeichnung UdoPollmerX

 

 

Der regioGuide zeichnet in verschiedenen Kategorien Menschen und Institutionen aus, die sich für ehrlichen Genuss einsetzen. Das ist auch im Sinne des EU.L.E. e.V. Wenn Sie mehr erfahren möchten finden Sie hier die Liste der diesjährigen Preisträger, oder informieren Sie sich direkt auf der Internetseite des regioGuide. Rolf Klöckner schreibt regelmäßig im Forum.

 

 

 

 

 

Buchvorstellung

Der EU.L.E.N-SPIEGEL "Opium fürs Volk - Nahrung für den Geist" Heft 6/08-1/09
ist in veränderter und erweiterter Ausgabe jetzt auch als Fachbuch erschienen:

Opium fuers_Volk

 

Kurzbeschreibung:

Ob Lebkuchen oder italienische Tomatensoße, Pilzgerichte oder Wurstwaren, Fruchtsäfte oder Cola, Hopfen oder Muskat: So manches, was wir essen und trinken, enthält psychotrope Stoffe, natürliche chemische Drogen, oder setzt sie in uns frei. Das Wissen darum ist seit jeher die Grundlage der Kochkunst - aber im größerem Rahmen erforscht wurde es noch nie. Mit diesem inspirierenden Ausflug in das kulinarische Reich der Sinne betreten die Autoren daher Neuland.

 

 

 

Opium fürs Volk - Natürliche Drogen in unserem Essen.
von Udo Pollmer, Andrea Fock, Jutta Muth und Monika Niehaus
Verlag: rororo, ISBN: 3499626357 Preis: 8,95 €

 

Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorstand gratuliert dem Wissenschaftlichen Leiter des EU.L.E. herzlich zu seiner Platzierung im Cicero-Ranking „Die 40 prominentesten Naturwissenschaftler"*.

Unter dem Titel „Deutschlands wichtigste Vordenker" hat die Zeitschrift Cicero ermitteln lassen, welche Wissenschaftler in unseren Landen Deutungsmacht in ihrem Fachgebiet für sich beanspruchen können, weil sie in wissenschaftlichen Zeitschriften besonders häufig zitiert werden und in Leitmedien zu Worte kommen. Udo Pollmer belegt in dieser illustren Runde der einflussreichsten Naturwissenschaftler, die von dem ehemaligen Präsidenten der Deutschen Forschungsgemeinschaft Ernst Ludwig Winnacker angeführt wird, zwischen den beiden Nobelpreisträgern Christiane Nüsslein-Volhard und Manfred Eigen einen hervorragenden 20. Platz. Er ist übrigens der einzige Ernährungsexperte weit und breit auf der Liste. (Bleibt uns die Hoffnung, beim nächsten Ranking auch Vertretern von Ernährungs-Organen wie der DGE gratulieren zu dürfen.) Heute jedenfalls gelten Udo Pollmer und seinem Team unsere herzlichen Glückwünsche. Gleichzeitig danken wir unseren treuen Mitgliedern, Abonnenten und Lesern, die das EU.L.E. unterstützen und damit zum

Erfolg beigetragen haben.

Der Vorstand:
Josef Dobler
Peter Porz

* Quelle: Cicero 2008/H.10/S.120-127, s.a. "Deutschlands wichtigste Vordenker"