Das EU.L.E. wurde 1994 auf Schloss Gemmingen im Kraichgau als gemeinnütziger Verein gegründet. Das Institut stellte sich die Aufgabe, die Fülle an Informationen und widersprüchlichen Empfehlungen auf dem Gebiet der Ernährung zu analysieren und die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Vordergrund stand der Wunsch nach einer unabhängigen, ideologiefreien Bewertung von Lebensmitteln, wissenschaftlichen Studien sowie von Ernährungsratschlägen.

Eule PortraitZum wissenschaftlichen Leiter wurde der ebenso bekannte wie streitbare Lebensmittelchemiker Udo Pollmer berufen. Seither betreut er den Informationsdienst des Hauses, den EU.L.E.N-SPIEGEL. Ein interdisziplinäres Team aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen prüft den Wust an trockenen Daten und wandelt ihn mit spitzer Feder in für jedermann gut lesbare Artikel um. So können Zusammenhänge aufgedeckt werden, die die Leser des EU.L.E.N-SPIEGELs immer wieder faszinieren.

Mit einer Fördermitgliedschaft, einem Abonnement oder einer Spende helfen Sie dem EU.L.E. e.V. seine Unabhängigkeit zu sichern! Sie tragen dazu bei, dass den Angstkampagnen des Zeitgeistes Paroli geboten wird.

Unser Team stellen wir Ihnen hier vor.

Die Satzung des EU.L.E. e.V. könne Sie hier downloaden.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren, finden Sie hier den Mitgliedsantrag.