In der Steinzeit aßen die Menschen gesünder: Frisches Obst und Gemüse, sowie ein wenig Fleisch aus Freilandhaltung standen auf dem Speiseplan. Beste Voraussetzungen zur Bekämpfung von Zivilisationskrankheiten? Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion      TonMP3 Download:
rechte Maustaste

Die Fettschmelze aus dem Meer. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion   

Brotzeit vom 14. April 2021

Unzufriedenheit schafft Märkte. Der Wunsch nach makelloser Haut spült der Kosmetikbranche reichlich Kohle in die Kasse. Das ließ die Ernährungsberatung nicht ruhen. Seither gibts für jeden Pickel und jede Falte nicht nur Cremetöpfchen, sondern auch eine tolle Diät. Dabei sind kulinarische Tipps eigentlich nur dann angezeigt, wenn...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.

 

Fabelwesen erobern die Naturdokumentationen. Reicht die Realität nicht mehr aus, um das Publikum ins Kino zu locken? Es spricht die Dipl. Biologin Andrea Pfuhl, Mitglied des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. e.V.


facebookZur Diskussion      TonMP3 Download:
rechte Maustaste

Vom Hagelflieger zur Laserkanone. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des EU.L.E. e.V.



facebookZur Diskussion   

Brotzeit vom 11. März 2021

Es wird kälter. Überall auf der Welt gabs in den letzten Monaten Kälterekorde: in Europa, in Amerika und Asien, in Nordafrika gabs Schneefall. Die Folgen: Das Wachstum der Pflanzen verlangsamt sich, egal ob tropischer Regenwald oder Thüringer Raps. Die Ernten sinken, die Preise für Essen ziehen an.

Aber nicht nur die Sonne steuert das Klima, auch der Mensch versucht sein Möglichstes. Schon vor...

Den vollständigen Text einschließlich der Quellenangaben finden Sie im exclusiven Mitgliederbereich. Dort ist auch das Archiv der Beiträge von "Mahlzeit" und "Brotzeit" verfügbar.

 

Die Leitlinien, an denen sich alle Ärzte orientieren müssen, werden von Industrieinteressen unterwandert. Kann man sich auf die Leitlinien trotzdem noch verlassen? Es spricht der Humanmediziner Dr. Gunter Frank, Mitglied im Vorstand des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. e.V.


facebookZur Diskussion      TonMP3 Download:
rechte Maustaste